spaceInformatik-Dienstleistungen Thomas Schukraft  ::  Kenntnisse
space space
space
 
Skillprofil
Referententätigkeiten
Weiterbildungen und Schulungen
Zertifizierungen
 
Programmiertechnologien
  • Strukturierte Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • Aspektorientierte Programmierung (Grundkenntnisse)
Programmiersprachen
  • C, C++, MFC (Visual C++)
  • Java, Swing, Wicket, Hibernate, JBoss
  • COBOL II, MicroFocus COBOL 3.2, MicroFocus COBOL 32 (Win'32)
  • ASP und ASP.NET (Active Server Pages) mit VBScript und VB.NET
Sonstige Sprachen
  • SQL/HQL (ADO, ODBC, JDBC, Hibernate)
  • HTML, CSS, JScript, PHP (serverseitig)
  • XML, XSLT
  • JSON
  • REXX (IBM Großrechner und PC)
  • /360 Assembler (IBM Großrechner)
Entwicklungsumgebungen
  • Microsoft Visual Studio (C++ und VB)
  • Microsoft Visual Studio .NET (VB.NET)
  • Eclipse, IBM Visual Age for Java, WSAD
  • TogetherSoft Together, Borland JBuilder, Borland Together
  • IntelliJ
Datenbanktechnologien
  • Relationale Datenhaltung
  • XML-Datenhaltung
  • Objektorientierte Datenhaltung
  • Hibernate
Datenbanksysteme
  • DB2 (IBM Zertifizierung als DB2-Administrator)
  • mySql
  • Oracle
  • Access
  • Frontbase
  • Sybase
  • ISAM
  • Hibernate
UML-Werkzeuge
  • TogetherSoft Together, Borland Together
  • MS Visio (Reverse Engineering C++ / MFC)
  • Princeton Select Enterprise
Webserver / Applikationsserver
  • IIS (Internet Information Server)
  • Apache http-Server
  • Tomcat
  • IBM WebSphere
  • JBoss
Technische Spezialkenntnisse
  • Seagate Crystal Reports
    Erstellung von mehrsprachigen und grafischen Reports und Verwendung in C++-Programmen (Ansteuerung der crpe32 Bibliothek)
     
  • Microsoft Visual Sourcesafe
    Administration
     
  • C- / C++-COBOL-Anbindung
    Verwendung von COBOL Bibliotheken (COBOL 32) in C++-Programmen
     
  • Java-COM-Anbindung
    Verwendung von COM-Objekten in Java-Programmen
     
  • Java-Native-Anbindung (JNI)
    Verwendung von Shared Libraries in Java-Programmen
     
  • Aspektorientierte Programmierung (AOP)
    Grundlagen der Technologie mit AspectJ
     
  • IBM MQ-Series / JMS (Java Messaging Services)
    Erstellung von JMS-Nachrichten mit C (Nachbildung des Java-Message-Formates)
     
  • Hardwarenahe Programmierung Windows Mobile / HP iPAQ
    Kommunikation mit WLAN-Treiber (Unmanaged)
     
  • Javaprogrammierung für Touchscreen
     
  • ACD Terminals
    Kommunikation mit ACD Zeiterfassungsterminal
Branchenkenntnisse
  • Qualitätssicherung im Automobilbereich
     
    • Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse
    • Reklamationsmanagement
    • Fehlersammelkartenauswertungen
    • Wareneingangs- und Warenausgangsprüfungen

     
  • Risikoabschätzung bei Kreditvergaben, Zinsderivate (Standardprodukt Summit)
     
  • Datensicherung bei Versicherungsunternehmen
     
  • Hard- und Softwareverwaltung (Inventarisierung), Netzwerkscanning
     
  • Personalverwaltung
     
    • Personalzeiterfassung und -verwaltung, Änderungsdokumentation, Revisionssicherheit
    • Auswertung, Kontenberechnungen, Urlaubsregelungen, europäische Ruhezeitregelungen
    • Personaleinsatzplanung

     
  • Umweltschutz, Ökokonto
Sprachen
  • Deutsch, Muttersprache
  • Englisch, sehr gut in Wort und Schrift.